Spritzenautomat in Bad Oeynhausen

Seit Anfang Juni bietet die Stadt Bad Oeynhausen für ihre Drogen gebrauchenden Bewohner eine Möglichkeit zur praktischen Gesundheitsfürsorge...

... Mit der Aufstellung eines Spritzenautomaten besteht im Sinne von "Safer Use" für intravenös konsumierende Menschen ganztägig der Zugang zu Pflegeutensilien und sterilen Spritzen. Die Drogenberatungsstelle für den Kreis Minden-Lübbecke und die Drogenhilfe Minden e.V. übernehmen die Betreuung des Projektes.

Weitere Informationen zu "Safer Use" und zum Standort finden Sie hier.

 

Presse:

 

Neue Westfälische 02.06.2013

 

Neue Westfälische 07.06.2013

 

Westfalen-Blatt 07.06.2013

Topthemen, Drogenlexikon, Drogen, Wissenstest, "teste dich", Beratung + Hilfe, Videos

Termine:

12.09.2017 Jahreshauptversammlung

 

25.11.2017 Drogenhilfe-Party

Sozialaktie "Rauschhunger"

Unterstützen Sie die Drogenhilfe Minden durch den Erwerb einer Sozialaktie!

mehr