Aufruf zur sechsten bundesweiten Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien

08 bis 14 Februar 2015

Vergessenen Kindern eine Stimme geben


Ca. 2,65 Millionen Kinder wachsen in Deutschland mit suchtkranken Eltern auf. Sie sind die größte bekannte Risikogruppe für eine eigene Suchterkrankung und lebenslang hochgefährdet, psychische Krankheiten sowie soziale Störungen zu entwickeln. Kinder aus Suchtfamilien sind noch immer vergessene Kinder, die durch die Maschen der bestehenden Hilfesysteme allzu oft hindurchrutschen.


Die Aktionswoche ist ein Gemeinschaftsinitiative von:

NACOA Deutschland e.V.

Such(t)- und Wendepunkt e. V

Kunst gegen Sucht e.V.


Der vollständige Aufruf hier als PDF zum downloaden.


Aufruf zur Aktionswoche 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.0 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Topthemen, Drogenlexikon, Drogen, Wissenstest, "teste dich", Beratung + Hilfe, Videos

Termine:

12.09.2017 Jahreshauptversammlung

 

25.11.2017 Drogenhilfe-Party

Sozialaktie "Rauschhunger"

Unterstützen Sie die Drogenhilfe Minden durch den Erwerb einer Sozialaktie!

mehr