Der Verein

Die Gründung der Drogenhilfe Minden e.V. manifestierte den Beginn der Drogenarbeit im Kreis Minden-Lübbecke. Heute unterstützt der Verein Projekte und Aktivitäten in der Drogenhilfe. Unter dem Stichwort "Drogenhilfe Konkret" werden die Angebote zielgerichtet an die drogen gebrauchenden Menschen gebündelt. "Drogenhilfe Kultur" umfasst die Events, die die Öffentlichkeit für die Problematik der Konsumenten, ihrer Angehörigen und aller Beteiligten sensibilisieren will.

Die Drogenhilfe Minden e.V. ist im Paritätischen Wohlfahrtsverband NRW organisiert. Mit der Stiftung proU hat sie im Jahr 2000 eine weitere Institution ins Leben gerufen, die Menschen in Sucht und Abhängigkeit wahrnimmt und begleitet.

Topthemen, Drogenlexikon, Drogen, Wissenstest, "teste dich", Beratung + Hilfe, Videos

Termine:

12.09.2017 Jahreshauptversammlung

 

25.11.2017 Drogenhilfe-Party

Sozialaktie "Rauschhunger"

Unterstützen Sie die Drogenhilfe Minden durch den Erwerb einer Sozialaktie!

mehr